Kammweg Erzgebirge-Vogtland

Wandern und Abschalten im Erzgebirge – Natur erleben

Kammweg Erzgebirge-Vogtland - Mehr als ein Wanderweg

Von Gei­sing im Osterz­ge­bir­ge bis nach Blan­ken­stein in Thü­rin­gen führt der 289 km lan­ge „Kamm­weg“, bei dem Sie die höchs­ten Erhe­bun­gen des Gebir­ges erklim­men. Der Weg ist von Mai bis Okto­ber wan­der­bar.

Er führt Sie durch drei Bun­des­län­der (Sach­sen, Thü­rin­gen, Bay­ern) und gehört seit 2011 als Qua­li­täts­wan­der­weg zu den bes­ten Weit­wan­der­we­gen von Deutsch­land (Top Trails of Ger­ma­ny). Ent­lang des Weges beglei­tet Sie ein ein­heit­li­ches Mar­kie­rungs­zei­chen – ein blau­er Strich mit der Beschrif­tung “KAMM”. Erwar­tungs­ge­mäß erge­ben sich auf der Tour traum­haf­te Aus- und Ein­bli­cke. Sie que­ren zahl­rei­che Muse­en und Schau­werk­stät­ten, Schau­berg­wer­ke, his­to­ri­sche Bah­nen, Bäder u.v.m. und erhal­ten so einen umfang­rei­chen Ein­blick in die Geschich­te und Gegen­wart der Regi­on.

Der Weg führt u.a. vom Gei­sin­g­berg (824m) über den Kah­le­berg (905 m), den Schwar­ten­berg (789 m), den Hirt­s­tein (890 m), den Bären­stein (898 m), den Fich­tel­berg (1215 m), den Auers­berg (1019 m) zum Schne­cken­stein (883 m). Da die Gren­ze direkt am Erz­ge­birgs­kamm ver­läuft, besteht die Mög­lich­keit, auch im böh­mi­schen Teil des Erz­ge­bir­ges, zum Bei­spiel über den Keil­berg (1244 m), zu wan­dern. Beson­ders Natur­lieb­ha­bern bie­tet die über­wie­gend im Wald ver­lau­fen­de Kamm­weg­wan­de­rung mit sei­nen Berg­wie­sen, Fels­for­ma­tio­nen und sel­te­ner Fau­na und Flo­ra Ruhe und Ent­span­nung.

TagesTour Kammweg

Fol­gen­de Tou­ren wer­den zum Wan­dern emp­foh­len und kön­nen natür­lich auch ein­zeln erwan­dert wer­den:

  • Etap­pe 01 „Von Gei­sing nach Holz­hau“ – 24,5 km
  • Etap­pe 02 „Von Holz­hau nach Say­da“ – 12,5 km
  • Etap­pe 03 „Von Say­da nach Seif­fen“ – 10,0 km
  • Etap­pe 04 “Von Seif­fen nach Olbern­hau” – 11,5 km
  • Etap­pe 05 ” Von Olbern­hau nach Kühn­hai­de” – 21,0 km
  • Etap­pe 06 “Von Kühn­hai­de nach Sat­zung” – 14,0 km
  • Etap­pe 07 “Von Sat­zung nach Bären­stein” – 22,5 km
  • Etap­pe 08 “Von Bären­stein zum Fich­tel­berg Kur­ort Ober­wie­sen­thal” – 18,0 km
  • Etap­pe 09 “Von Ober­wie­sen­thal nach Brei­ten­brunn” – 18,0 km
  • Etap­pe 10 “Von Brei­ten­brunn nach Johann­ge­or­gen­stadt” – 14,5 km
  • Etap­pe 11 “Von Johann­ge­or­gen­stadt nach Wei­ters­glas­hüt­te” – 11,0 km
  • Etap­pe 12 “Von Wei­ters­glas­hüt­te nach Mühl­leit­hen” – 14,0 km
  • Etap­pe 13 “Von Mühl­leit­hen nach Schöneck” – 15,0 km
  • Etap­pe 14 “Von Schöneck nach Eichigt” – 25,0 km
  • Etap­pe 15 “Von Eichigt ins Burg­stein­ge­biet” – 21,0 km
  • Etap­pe 16 “Vom Burg­stein­ge­biet nach Möd­la­re­uth” – 14,5 km
  • Etap­pe 17 “Von Möd­la­re­uth nach Blan­ken­stein” – 21,5 km

Gepäck-Shut­tle: Um Ihnen Ihre Wan­de­rung so ange­nehm wie mög­lich zu gestal­ten, küm­mern sich Hotels und Pen­sio­nen auf Wunsch um den Trans­port Ihres Gepäcks.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Wan­der­tou­ren, Kar­ten, Wan­der­pass etc. gibt es im Tou­rist-Info-Büro Alten­berg oder unter www.kammweg.de

Kamm­weg Erz­ge­bir­ge-Vogt­land


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen