Wintersport im Erzgebirge | Seite 2

Im Kohlgrund bei Oberbärenburg

Bobeinstieg - Foto: wia altenbergDer ENSO-Eis­ka­nal (Renn­schlit­ten- & Bob­bahn) ist mit 1.413 Metern Län­ge und ihren 18 stei­len Kur­ven eine der anspruchs­volls­ten Kunst­eis­bah­nen für Bob, Rodel und Ske­le­ton.

Auf der Bahn im Kohl­grund bei Ober­bä­ren­burg trai­nie­ren die Kufen­sport­ler aus Sach­sen, wie z. B. Olym­pia­sie­ger und Welt­meis­ter im Fran­ces­co Fried­rich vom SC Ober­bä­ren­burg. Auch wei­te­re bekann­te Sport­ler aus Bob, Renn­ro­deln und Ske­le­ton nut­zen die Bahn, um sich für Meis­ter­schaf­ten in Top­form zu brin­gen. Sie ist jähr­lich Aus­tra­gungs­ort von vie­len natio­na­len und inter­na­tio­na­len Wett­be­wer­ben, wie z. B. Deut­sche Meis­ter­schaf­ten, Welt­cups sowie Euro­pa- und Welt­meis­ter­schaf­ten. Wei­ter­le­sen »


Fahrten mit Kremser oder Pferdeschlitten durch das ErzgebirgeRoman­tisch durch den Win­ter­wald oder mit dem Krem­ser ent­lang der Kräu­ter­wie­sen

Genie­ßen Sie eine roman­ti­sche Pfer­de­schlit­ten­fahrt durch das ver­schnei­te Osterz­ge­bir­ge oder eine Krem­s­er­fahrt im Som­mer ent­lang blü­hen­der Kräu­ter­wie­sen und durch tie­fe Wäl­der. Die­se Aus­fahr­ten sind etwas ganz beson­de­res. In einer Pfer­de­kut­sche, bei klap­pern­den Hufen, erle­ben Sie das Erz­ge­bir­ge ganz ent­spannt und doch haut­nah.

Ver­schie­de­ne Anbie­ter stel­len sich vor.Wei­ter­le­sen »


Motorschlitten fahren Erzgebirge - Foto: Denny´s GarageMit dem Motor­schlit­ten die ver­schnei­te Win­ter­land­schaft im Osterz­ge­bir­ge zu erkun­den ist ein ganz beson­de­rer Win­ter­spaß.

Erle­ben Sie ein­zig­ar­ti­ge Natur, tief ver­schnei­te Wie­sen und Wäl­der und Ben­zin im Tank.

Ver­schie­de­ne Anbie­ter stel­len sich vor:Wei­ter­le­sen »


Wandern durch den Winterwald des OsterzgebirgesDas Wan­dern mit Schnee­schu­hen durch den ver­schnei­ten Win­ter­wald unse­res Osterz­ge­bir­ges erfreut sich gro­ßer Beliebt­heit, hat man doch hier die Mög­lich­keit, die Umge­bung aus etwas ande­rer Per­spek­ti­ve wahr­zu­neh­men. Abseits der Ski­loi­pen geht es durch die roman­ti­sche Win­ter­land­schaft.

Und das Bes­te ist: es geht ganz ein­fach. Es sind, anders als beim Ski­lau­fen, kei­ne Vor­kennt­nis­se erfor­der­lich. Man sagt: Wer lau­fen kann, kann das auch in Schnee­schu­hen. Na dann: Viel Spaß!Wei­ter­le­sen »


  • 1
  • 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen