Fördermittel

 

 

 

  • LEADER Förderung    

>Wildpark Geising<
>Schloss Lauenstein<

 

Wildpark Geising

Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER/2014) vom 15.12.2014

 

Vorhaben: Neuaufstellung eines Kassenhauses im Eingangsbereich und Neubau eines Affenhauses mit Verbindungsgang zum Freigehege sowie Aufbau einer fest verbundenen Sitzgruppe und zweier Bänke sowie einer Informationstafel

Los 1      Bauleistungen  Maurer und Zimmermann
Los 2      Dachdeckerarbeiten
Los 3      Elektrikerarbeiten
Los 4      Sanitär- und Heizungsarbeiten
Los 5      Schlosserarbeiten
Los 6      Lieferleistungen

 

Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER/2014) vom 15.12.2014

Vorhaben: Weiterentwicklung des Informationssystems im Wildpark Osterzgebirge

• Gestaltung, Erstellung und Aufbau der Informationstafeln
• Überarbeitung und Einrichtung der Internetseite des Wildparkes
• Gestaltung und Druck neuer Flyer (3-sprachig)

Damit soll erreicht werden u.a.:
• Erhöhung des Bekanntheitsgrades im In- und Ausland
• Erhöhung der Besucherzahlen
• Erhöhung der Attraktivität und der Qualität des Wildparkes

 

Schloss Lauenstein

Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER/2014) vom 15.12.2014

Vorhaben: Erweiterung der Ausstellungen des Osterzgebirgsmuseums und Restaurierung des Hauptportals Schloss Lauenstein

Das Projekt teilt sich in drei Bereiche:
• Restaurierung des Renaissance-Portals von Schloss Lauenstein mit über 400 Jahre alten Bergbaudarstellungen und Bergmännern als Wappenhalter
• Einrichtung einer neuen Dauerausstellung „Schatzkammer – Zauberhafte Mineralien“
• Einrichtung einer neuen Dauerausstellung: Die Herrschaft Lauenstein und ihre Bedeutung für die Wirtschaftsgeschichte der Bergbauregion (oder Lauenstein – ein Zentrum des Bergbaus im Osterzgebirge.)

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen