• Blick von oben auf Geising und den Geisingberg
    Blick von oben auf Geising und den Geisingberg Photo: Phillip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • Altenberg Luftbild
    Altenberg Luftbild Photo: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • Lauenstein von oben
    Lauenstein von oben Photo: Phillip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg

Ortsteile von Altenberg

Altenberg - Staatlich anerkannter Luftkurort

Die Urlaubsregion Altenberg ist Sommer wie Winter ein Erlebnis für die ganze Familie. Inmitten ursprünglicher Natur macht der Alltag Pause – ob sportlich oder entspannt, sächsisch-gemütlich oder mit internationalem Flair.

Bärenfels

Umgeben von Wäldern und blühenden Gebirgswiesen liegt, eingebettet vom Spitzberg (750m) und Hofehübel (740m), begrenzt von den Gebirgsflüssen Pöbelbach und Rote Weißeritz der kleine, 340 Einwohner zählende Kurort Bärenfels.

Bärenstein

Bärenstein -  Ein Kleinstadtidyll mit Geschichte.  Das über 800 jährige Bärenstein liegt 40 km südlich der Landeshauptstadt Dresden und ist Station der Müglitztalbahn Heidenau - Altenberg.  Gut erreichbar über die Müglitztalstraße S 178 bleibt der Ort durch die Lage in einem Seitental vom ...

Falkenhein

Falkenhain – nördlichster Ortsteil von Altenberg

Fürstenau

Als Oase der Ruhe für den erholungssuchenden Gast liegt Fürstenau in ländlicher Idylle des Erzgebirgskammes.

Fürstenwalde

Fürstenwalde – sagenumwobener Bergbauort. Die Lage des Ortes abseits von großen Verkehrswegen lässt den Besucher Ruhe und Entspannung genießen. Ob man sich die schöne Umgebung erwandert oder erradelt, immer wird man einsame Wege, ruhige Plätzchen und prächtige Ausblicke finden.

Geising - Staatlich anerkannter Erholungsort

Im östlichen Erzgebirge, südlich der Landeshauptstadt Dresden und nur wenige Kilometer von der tschechischen Grenze entfernt, liegt in einem weiten grünen Tal das alte Bergbaustädtchen Geising. Im Jahr 2019 erhielt Geising das Prädikat "Staatlich anerkannter Erholungsort".

Hirschprung

In einem Hochtal, ca.3 km von Altenberg entfernt, liegt der Ortsteil Hirschsprung. Erst am Ende des letzten Jahrhunderts wurde unser stilles, schön gelegenes Dorf als Wintersportort und Sommerfrische bekannt.

Kipsdorf

Der Kurort Kipsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Altenberg. Die Weißritztalbahn, dienstälteste Schmalspurbahn Deutschlans schnauft täglich von Freital-Hainsberg hinauf ins Osterzgebirge, nach Kipsdorf.  

Lauenstein

Bezaubernder Ort mit Schloss und Falknerbrunnen. Neben den kunsthistorischen Erlebnismöglichkeiten erschließt sich dem Besucher auch ein umfangreiches Wandergebiet. Das Freizeitangebot wird ergänzt durch den Reiterhof, das Freibad mit herrlicher Liegewiese, vielfältigen Freizeitangeboten s

Liebenau

In einem offenen, beinahe geradlinigen Tal mit sanften Hängen und breitem Boden ist Liebenau weitläufig angelegt. Liebenau gehört zu den frühesfen Dorfanlagen des Osterzgebirges und war Bestandteil der Herrschaft Lauenstein.

Löwenhain

Der Ort Löwenhain liegt auf einem Höhenkamm, umgeben von typischer Steinrückenlandschaft. Die Dorf- und Fluranlage widerspiegelt den Charakter eines osterzgebirgischen Dorfes, das von der Landwirtschaft stark geprägt wurde.

Oberbärenburg - Staatlich anerkannter Erholungsort

Es gibt sie noch, die ruhigen und erholsamen Orte. Ein im positiven Sinn besonderes ruhiges Kleinod findet man etwa 5 km nordwestlich von Altenberg – den staatlich anerkannten Erholungsort Oberbärenburg.

Waldbärenburg

 Dieser Ortsteil von Altenberg ist traditionell mit Oberbärenburg sehr eng verbunden. Und doch unterscheiden sich beide Orte deutlich in ihrer Charakteristik. 

Rehefeld-Zaunhaus

Abseits von großen Verkehrsstraßen, umgeben von rauschenden Fichten- und Buchenwäldern, liegt in 700 bis 800 Meter Meereshöhe im Quellgebiet der Wilden Weißeritz das Gebirgsdörfchen Rehefeld-Zaunhaus. Verstreut stehen schmucke Häuschen als Streusiedlung im offenen Tal.

Schellerhau - Staatlich anerkannter Erholungsort

Urlaub das ganze Jahr bietet Ihnen unser beliebter Erholungsort auf dem Kamm des Osterzgebirges in 700–800 m Höhenlage.

Waldidylle

Der Altenberger Ortsteil Waldidylle liegt mitten im Osterzgebirge in ca. 720 Meter Höhe und bietet dem Erholungssuchenden ein angenehmes Gebirgsklima.

Zinnwald-Georgenfeld - Staatlich anerkannter Erholungsort

Zinnwald-Georgenfeld, mit ca 800 -900 m Seehöhe, einer der höchstgelegenen Orte des Erzgebirgskammes, seine Einwohner und die, durch seine exponierte Kammlage, reizvolle Umgebung laden Sie herzlich ein.

Die Ortsteile der Urlaubsregion Altenberg auf der Karte ansehen

Photo: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
Responsible for this content
Tourist-Information Altenberg  Verified partner  Explorers Choice