Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundwanderung Reitzenhain - Hora Sv. Šebestiána - Satzung - Reitzenhain

Wanderung · Marienberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadtverwaltung Marienberg Verifizierter Partner 
  • Basaltfächer am Hirtstein
    / Basaltfächer am Hirtstein
    Foto: Steffen Ullmann
m 1100 1000 900 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Palmwedel und Basaltfächer am Hirtstein Hirtsteinbaude Berggasthof und Pension Pension & Gasthof Erbgericht

21,2 km
5:27 h
259 hm
259 hm

Unter Wanderung führt uns von Reitzenhain aus über die Grenze nach Hora Sv. Šebestiána (Sebastiansberg) und Satzung.

Autorentipp

Stülpner-Denkmal
Hirtstein mit Basaltfächer (Nationales Geotop)
Anton-Günther-Gedenkstein an der Reißigmühle

Höchster Punkt
886 m
Tiefster Punkt
754 m

Einkehrmöglichkeit

Gaststätte Zum alten Bahnhof
Hirtsteinbaude Berggasthof und Pension
Pension & Gasthof Erbgericht

Start

Rudolf-Breitscheid-Straße, Marienberg OT Reitzenhain (764 m)
Koordinaten:
DG
50.561582, 13.221981
GMS
50°33'41.7"N 13°13'19.1"E
UTM
33U 374068 5602582
w3w 
///familienname.keinesfalls.offenkundig

Ziel

Rudolf-Breitscheid-Straße, Marienberg OT Reitzenhain

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Tour in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Reitzenhain und gehen über den alten Grenzübergang in Richtung ehemaliges Malzhaus. Von hier laufen wir rechts entlang bis zum Stülpner Denkmal. Hier biegen wir links ein und wandern zwei Kilometer durch die Heide. An der Kreuzung gehen wir rechter Hand über die alte Bahntrasse und dann nach links. Vorbei am Teich führt uns der Weg bis zum Patzelt-Gedenkstein und zur Eisenbahnunterführung. Wir laufen weiter nach links bis zur Talstraße. Hier lohnt sich eine Wanderung durch das Tal „Bezručovo údolí“ (Grundtal). Wir laufen jedoch scharf rechts talaufwärts, vorbei am Bahnviadukt Hora Svatého Šebestiána, und überqueren gerade die Straße. Wir gehen im Ort bergab über die Hauptstraße und biegen nach rechts in den Weg nach Jilmová (Ulmbach) ein, der uns bis zum Grenzübergang nach Satzung führt. Wir gehen nach links, die Satzunger Hauptstraße hinauf, bis zur Kirche und gehen rechter Hand die Kirchgasse bis zur oberen Dorfstraße und weiter bis zum Sportplatz. Von dort folgen wir der Kammwegmarkierung nach rechts bis zum Hirtstein. Dem Hirtsteinweg folgen wir bis zur Steinbacher Straße. Von hier gehen wir nach links zum Auerhahnweg und biegen rechts in diesen ein bis zum Doppelflügelweg. Dort laufen wir wieder rechts bis zur Hauptstraße und biegen links bis zur ehemaligen Gaststätte „Neue Welt“ und danach erneut rechts in die Reißigmühle ein. Wir queren die B 174 und gehen entlang des Zeuggrabens bis zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
50.561582, 13.221981
GMS
50°33'41.7"N 13°13'19.1"E
UTM
33U 374068 5602582
w3w 
///familienname.keinesfalls.offenkundig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Strecke
21,2 km
Dauer
5:27h
Aufstieg
259 hm
Abstieg
259 hm
Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.