Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf den Spuren Max Nackes

Wanderung · Altenberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gedenkstein Max Nacke
    / Gedenkstein Max Nacke
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Waldschänke "Altes Raupennest"
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Galgenteiche
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Gesundheitszentrum Raupennest
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Kleiner Galgenteich
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
m 800 750 700 5 4 3 2 1 km Waldschänke "Altes Raupennest" Bäderlandschaft "Raupennest" Johannesbad Raupennest GmbH & Co. KG
Max Nacke - der bekannte Heimatdichter und Sänger aus Altenberg!
geöffnet
mittel
Strecke 5,7 km
1:30 h
99 hm
99 hm

Starten Sie am Altenberger Bahnhof in Richtung Rehefelder Straße. Kurz darauf biegen Sie nach rechts auf den Schellerhauer Weg ab. Folgen Sie diesem gerade aus, vorbei am Campingplatz bis auf den Viehtriftweg. Wechseln Sie nun auf den Galgenteichdamm in Richtung Kleiner Galgenteich. Wandern Sie weiter vorbei am Fußballplatz und rechts um das Gesundheitszentrum Raupennest. Überqueren Sie die Rehefelder Straße und folgen dem Sandbachweg. An der nächsten Kreuzung biegen Sie scharf links ab, auf den Flemmingweg. Nach ca. 200 m geht es rechts weiter, geradewegs zur Waldschänke "Altes Raupennest". Die Traditionsgaststätte wurde 1924 von Max Nacke erbaut und war jahrelang in Familienhand. Jetzt wird Sie von der Familie Sender weiterbetrieben und jedes Jahr finden verschiedene Hutzenabende mit Erzgebirgsmusik statt. Dann geht es talabwärts über den Raupennestweg zurück in die Stadt. Folgen Sie der Rathausstraße, weiter über die Dippoldiswalder Straße zurück an den Ausgangspunkt.

Autorentipp

Bei schönem Wetter lohnt es sich Badesachen einzupacken und einen Sprung ins kühle Nass am Naturbad Galgenteich zu wagen.

Profilbild von Tourist- Information Altenberg
Autor
Tourist- Information Altenberg
Aktualisierung: 21.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
824 m
Tiefster Punkt
726 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tourist-Information
Waldschänke "Altes Raupennest"
Saray Döner Altenberg
Bäderlandschaft "Raupennest"
Kräuterlikörfabrik Altenberg
Johannesbad Raupennest GmbH & Co. KG

Sicherheitshinweise

  • Genießen Sie die Natur
  • Gönnen Sie den Waldbewohnern Nachtruhe
  • Schützen Sie Pflanzen und Tiere
  • Halten Sie die Rettungswege offen
  • Parken Sie auf Parkplätzen
  • Hinterlassen Sie keinen Müll
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Andere
  • Verhindern Sie Waldbrände
  • Achten Sie auf Forstarbeiten
  • Akzeptieren Sie Absperrungen
  • Seien Sie sorgsam und vorsichtig

Weitere Infos und Links

Kurort Altenberg

Tourist-Information Altenberg

Galgenteiche

Rehaklinik Raupennest

Start

Altenberg (Bahnhof) (753 m)
Koordinaten:
DD
50.765824, 13.753647
GMS
50°45'57.0"N 13°45'13.1"E
UTM
33U 412105 5624524
w3w 
///besichtigung.zweck.zacke

Ziel

Altenberg (Bahnhof)

Wegbeschreibung

Kurort Altenberg (Bahnhof) - Schellerhauer Weg - Galgenteiche - Gesundheitszentrum Raupennest - Überquerung Rehefelder Straße - Sandbachweg - Flemmingweg - Altes Raupennest - Raupennestweg - Rathausstraße - Dippoldiswalder Straße - Kurort Altenberg (Bahnhof)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise zum Start der Wanderung

Abreise vom Ziel der Wanderung

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Skiliftparkplatz parken.

Koordinaten

DD
50.765824, 13.753647
GMS
50°45'57.0"N 13°45'13.1"E
UTM
33U 412105 5624524
w3w 
///besichtigung.zweck.zacke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern um Oberbärenburg  1 : 25.000

Wander- und Radkarte Osterzgebirge 1 : 33.000

Erhältlich in der Tourist-Information Altenberg und im Informationsbüro im Bahnhof / Bürgerhaus Kipsdorf.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenschutz, Verpflegung, evtl. Fernglas.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
99 hm
Abstieg
99 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.