Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Langlaufempfohlene Tour

Altenberg / Schellerhau - Rund-Loipe Pöbelknochen (L3)

· 1 Bewertung · Langlauf · Altenberg· geschlossen
LogoTourist-Information Altenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Loipe L3 Pöbelknochen Winter
    / Loipe L3 Pöbelknochen Winter
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Loipe L3 Pöbelknochen Winter
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Langlaufgebiet Schellerhau - Loipe Winter
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Langlauf in Schellerhau
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Loipenschild L3
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
m 850 800 750 7 6 5 4 3 2 1 km P10 - Parkplatz Café Rotter Schellerhau
Rundloipe L3 ist abwechslungsreich und führt Sie zu zwei Gipfeln (Pöbelknochen und Stephanshöhe) unserer 14 Achttausender-Tour - das Himalaya im Osterzgebirge.
geschlossen
skating, klassisch
mittel
Strecke 7,7 km
1:40 h
155 hm
130 hm
814 hm
737 hm

Starten Sie in Schellerhau - Einstieg am Loipentor. Zuerst halten Sie sich parallel zum Landweg in Richtung Alte Zinnstraße. Nach ca. 600 m überqueren Sie den Landweg und folgen der Loipe. Halten Sie sich rechts, überqueren die Alte Zinnstraße und folgen dem Anstieg bis zur Kreuzung mit der Rundloipe L2. Nach der kurzen Abfahrt biegen Sie scharf rechts in Richtung Landweg ab.

An der Kreuzung können Sie auch der L2 folgen und haben die Möglichkeit ins Kahleberggebiet zu gelangen.

Der Abschnitt Richtung Landweg endet in einer steilen Abfahrt. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit zurück nach Schellerhau zu fahren (rechts über V4) oder weiter der L3 zu folgen (links). Kurz nachdem Sie den Pöbelbachweg überquert haben, folgen Sie dem Anstieg, an dessen Ende Sie sich scharf rechts halten. Folgen Sie dem Weg bis zur scharfen Rechtskurve. Nun beginnt eine Abfahrt, überqueren Sie erneut den Pöbelbachweg, bevor Sie den Anstieg Richtung Landweg fahren. Am Ende dessen halten Sie sich links, wo Sie die Loipe zurück zum Startpunkt führt. Hier haben Sie die Möglichkeit die Tour Richtung Stephanshöhe zu verlängern. Dazu fahren Sie mehr oder weniger parallel zum Julius-Schmidt-Steig.

Auf Höhe Skilift Rotterhang haben Sie die Möglichkeit Ihre Tour auf den Skiwanderweg Spitzberg (S1) zu erweitern.

Autorentipp

Die Loipe kann man sehr gut mit der L2 verbinden.

 

 

Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 18.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
814 m
Tiefster Punkt
737 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus und Pension Bergklause
Oberer Gasthof
AHORN Waldhotel Altenberg
Konditorei & Café Rotter

Sicherheitshinweise

Die Verhaltensregeln für Skilanglauffahrer vom Deutschen Skiverband finden Sie hier.

In Kreuzungsbereichen, sowie auf Streckenabschnitten mit Mehrfachnutzung (Loipe, Winterwanderweg, Kutschfahrer, etc.) bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme.

Weitere Infos und Links

In der Urlaubsregion Altenberg gibt es einen freiwilligen Loipenbeitrag. Wer die Präparierung der Loipen unterstützen möchte, kann diesen gern an den Automaten am Loipeneinstieg oder in der Tourist-Information bezahlen.

 

Die aktuellen Wintersportbedingungen finden Sie hier.

Start

Loipenparkplatz am Botanischen Garten (770 m)
Koordinaten:
DD
50.766600, 13.696830
GMS
50°45'59.8"N 13°41'48.6"E
UTM
33U 408100 5624680
w3w 
///wahres.sinken.bergahorn

Ziel

Loipenparkplatz am Botanischen Garten

Wegbeschreibung

Parkplatz Botanischer Garten/Landweg - Richtung Pöbelknochen - Landweg überqueren und Loipe folgen - Alte Zinnstraße überqueren - Richtung Pöbelknochen halten - kurze Abfahrt - Landweg - Pöbelbachweg überqueren - rechts abbiegen Richtung Schellerhau - Landweg Richtung Schellerhau / Bot. Garten

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug (Städtebahn Sachsen): Dresden - Heidenau - Altenberg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf bis Altenberg (oder direkt über Schellerhau)

Linie 398 ab Teplice bis Altenberg

dann jeweils weiter mit der Buslinie 367 nach Schellerhau

Alternativ: Bus Linie 360 ab Dresden Hbf (ab Kipsdorf 367) - direkt von Dresden nach Schellerhau

 

 

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg - Schellerhau

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Kipsdorf - Schellerhau / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg - Schellerhau

 

 

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Botanischen Garten oder gegenüber vom Café Rotter parken.

 

 

Koordinaten

DD
50.766600, 13.696830
GMS
50°45'59.8"N 13°41'48.6"E
UTM
33U 408100 5624680
w3w 
///wahres.sinken.bergahorn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wintersportkarte Altenberg 1 : 30.000
Wintersportkarte Osterzgebirge 1 : 33.000

 

Erhältlich in der Tourist-Information Altenberg und im Informationsbüro im Bahnhof / Bürgerhaus Kipsdorf.

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Auf dieser Tour genügt eine normale Skiausrüstung und -bekleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Christina Krüger
13.02.2022 · Community
Die L3 ist super, aber nicht zu unterschätzen. Es sind Steigungen bei, da muss man sich hochkämpfen und auch kleine Abfahrten, da muss man mutig sein. Ausserdem hält die Natur kleine Tücken vor: neben der Loipe ist ein kleiner Bachlauf und dann sind 300 m „Buckelpiste“ inklusive. Zum Technik verbessern optimal. Ich empfehle diese Tour. Bei mittelmäßiger Kondition bleibt man genau in der vorgegebenen Zeit !
mehr zeigen
Gemacht am 13.02.2022

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Langlauftechnik
skating, klassisch
Letzte Spurung
14.02, 11:00 Uhr
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
155 hm
Abstieg
130 hm
Höchster Punkt
814 hm
Tiefster Punkt
737 hm
klassisch skating Rundtour familienfreundlich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.