Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ortschaft

Schellerhau - Staatlich anerkannter Erholungsort

Ortschaft · Erzgebirge · 757 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandertreff "Engel Bergmann"
    / Wandertreff "Engel Bergmann"
    Foto: Egberth Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Luftbild von der Schellerhauer Kirche
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Einer der vielen Bänke in Schellerhau
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Bergaufzug in Schellerhau
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Galerie & Museum Heimatstuben Schellerhau
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Schellerhau im Winter
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Schellerhau
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
  • / Wanderung in Schellerhau
    Foto: Fremdenverkehrsverein Schellerhau, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg

Urlaub das ganze Jahr bietet Ihnen unser beliebter Erholungsort auf dem Kamm des Osterzgebirges in 700–800 m Höhenlage.

Ein Idyll für den Sommer- und Wintertourismus in verträumter Welt und ruhiger Lage, ein Ort der Erholung und des Wanderns zu attraktiven Zielen und Sehenswürdigkeiten der landschaftlich schönen Umgebung.

Ob Sie die Bergluft bei einer ausgiebigen Wanderung genießen wollen, sportliches Mountainbiking auf ... km Strecken, walken auf den drei ausgeschilderten Nordic Walking-Wegen, hier finden Sie als Aktivurlauber jede Menge Abwechslung und die schönsten Plätze in der Natur. Als Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Erkundungen wird unser Wandertreffpunkt „Engel & Bergmann an der über 425 Jahre alten und zu den schönsten Dorfkirchen Sachsens zählenden Kirche, genutzt. Zeit für unsere Dorfkirche sollten Sie sich mit einplanen. Sie hat täglich geöffnet und bietet dem Besucher herrliche Malereien aus dem 16. Jahrhundert. 

 

Schellerhau ist bekannt für seine vielen Bänke, die von den Gästen auf deren Lieblingsplätzen rund um Schellerhau aufgestellt wurden und teilweise einmalige Panoramablicke auf die endlos erscheinenden Naturwiesen mit deren Jahrhunderte alten Steinrücken bieten. Eine Rast in den Hotels, Gaststätten  und Ihren Biergärten, wo Sie mit regionale Küche bewirtet werden, oder im Cafè „Rotter“, dem über 100 Jahre bestehenden Konditoreibetrieb, bringen Abwechslung in Ihr Tagesprogramm.

 

Als staatlich anerkannter Erholungsort sagen wir - Familien sind herzlich Willkommen. Schellerhau ist das perfekte Ziel für Eltern, die mit Ihren Kindern einen erlebnisreichen Urlaub zu jeder Jahreszeit im Gebirge verbringen möchten. Kinderfreundliche Unterkünfte, Spielplatz und Skater Park, den Klangerlebnispfad im Botanischen Garten erkunden, unberührte Natur - egal ob für Groß oder Klein, in Schellerhau ist für jeden Urlaubsgast was dabei. Unsere neu eingerichteten Gipfelbücher sind hierbei ein gern genutztes Ziel unserer jungen Gäste um sich dort voller Stolz selbst einzutragen.

 

Empfehlenswert ist immer ein Besuch im Botanischen Garten, das Hochgebirgsquartier für typisch alpine Pflanzen. Interessant sind hier auch die wechselnden Themen-Ausstellungen, die mit viel Liebe und Leidenschaft vorbereitet  werden und wachsenden Zuspruch erhalten.

 

Die Galerie & Museum Heimatstuben bieten unseren Gästen neben ganzjährigen Ausstellungen von Kunstschaffenden, die mit Ihren Exponaten oder Ihrer Biographie eine besondere Beziehung zur Erzgebirgsregion oder Schellerhau haben, auch den Einblicke  über die Besiedlung und das frühere Leben im Bergarbeiterdorf.  Ein Besuch jeden Sonntag, wenn die Galerie & Museum  Heimatstuben geöffnet hat, ist ein „Muss“ für jeden Gast und das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

 

Im Winter sind wir das reinste Loipen-Eldorado. Mit 40 km gespurter Loipe, einem eingerichteten Loipenparkplatz direkt am Loipeneinstieg erwarten wir unsere Wintersportler. Für den Winterwanderfreund sind Winterwanderwege präpariert und ausgeschildert. Mit der Möglichkeit, den Ski-, Rodel- und Snowboardverleih im Ort zu nutzen sowie einer Ski- und Snowboardschule am Rotterhang mit Schlepplift und Flutlicht, sind wir für viele Wintersportarten bekannt.

 

Über regelmäßige Highlights wie das Botanische Gartenfest mit Naturmarkt, dem Vogelschießen und Kräuterfest im Sommer, dem Drachenfest im Herbst, dem traditionellem Kammlauf im Winter oder dem Bergaufzug am ersten Advent, Ausstellungsthemen, Konzerte oder Veranstaltungen in der Kirche oder den Heimatstuben, können Sie unter www. schellerhau.de oder facebook „Jubiläum Schellerhau“ mehr und aktuelles erfahren.

Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 17.10.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug: Dresden - Heidenau - Altenberg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf bis Altenberg

Linie 398 ab Teplice bis Altenberg

dann jeweils weiter mit der Buslinie 367 nach Schellerhau

Alternativ: Bus Linie 360 ab Dresden Hbf (ab Kipsdorf 367) - direkt von Dresden nach Schellerhau

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg - Schellerhau

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Kipsdorf - Schellerhau / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg - Schellerhau

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Café Rotter parken.

Koordinaten

DD
50.775618, 13.691132
GMS
50°46'32.2"N 13°41'28.1"E
UTM
33U 407716 5625689
w3w 
///markieren.bekleidet.ausbildung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Altenberg
Rundwanderung Schellerhau
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 115 hm

Erkunden Sie Schellerhau auf einer gemütlichen Wandertour.

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 3,4 km
Dauer 0:55 h
Aufstieg 80 hm
Abstieg 145 hm

Dieser Skiwanderweg verbindet Schellerhau und Bärenfels.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Winterwandern · Altenberg
Winterwanderung rund um Schellerhau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,5 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 44 hm
Abstieg 44 hm

Der Winterwanderweg führt Sie über verschneite Wiesen und Wälder und bietet herrliche Aussichten. Die Strecke ist durch einen moderaten ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 115 hm

Eine kurze malerische Rundwanderung entlang der Roten Weisseritz bis zur historischen Schinderbrücke und durch den Wald wieder zurück. 

1
von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 7,7 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 155 hm
Abstieg 130 hm

Rundloipe L3 ist abwechslungsreich und führt Sie zu zwei Gipfeln (Pöbelknochen und Stephanshöhe) unserer 14 Achttausender-Tour - das Himalaya im ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 55 hm
Abstieg 55 hm

Die Erweiterung der Loipe Pöbelknochen rund um den Wolfshügel.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Mountainbike · Altenberg
Süßer die Glocken nie klingen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 28,2 km
Dauer 2:59 h
Aufstieg 525 hm
Abstieg 527 hm

Die Radtour führt sie auf den Kahleberg (905 m) - die höchste Erhebung im Osterzgebirge.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 72 hm
Abstieg 72 hm

Die Wanderung führt entlang dem Naturlehrpfad. Kinder und Eltern erfahren so noch viel Interessantes rund um den Wald. 

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg

Alle auf der Karte anzeigen
Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau
Termine
30.1., 14:00–18:00 Uhr
6.2., 14:00–18:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Ortsteil Schellerhau - Wandertreff Engel & Bergmann
15.2., 10:00–12:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Tourist-Information Altenberg | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau
20.2., 16:00–18:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Sonstiges Konzert · Altenberg
Vorsicht seriös
Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau
20.3., 16:00–18:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Ausstellung · Altenberg
So weit-so nah
Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau
30.4., 16:00–18:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Sonstiges Konzert · Altenberg
Konzert Annemarie Reynis
Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau
22.5., 16:00–18:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Galerie und Museum Heimatstuben Schellerhau | Quelle: Tourist-Information Altenberg

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schellerhau - Staatlich anerkannter Erholungsort

01773 Altenberg / OT Schellerhau

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung