Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ortschaft

Liebenau

Ortschaft · Altenberg · 587 m
LogoTourist-Information Altenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panoramablick zwischen Fürstenwalde und Liebenau
    / Panoramablick zwischen Fürstenwalde und Liebenau
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
In einem offenen, beinahe geradlinigen Tal mit sanften Hängen und breitem Boden ist Liebenau weitläufig angelegt. Liebenau gehört zu den frühesfen Dorfanlagen des Osterzgebirges und war Bestandteil der Herrschaft Lauenstein. Auch für Touristen und Besucher hat der ländliche Ort durchaus attraktive Angebote. 

In einem offenen, beinahe geradlinigen Tal mit sanften Hängen und breitem Boden ist Liebenau weitläufig angelegt. Mit einer Länge von 3,5 km reicht der Ort von 625 m bis 530 m über NN. Erst nach dem Zusammenfluss des Dorfbaches mit der Trebnitz gewinnt das Tal Tiefe, Enge und damit landschaftlichen Reiz.

Auch für Touristen und Besucher hat der ländliche Ort durchaus attraktive Angebote. Ein Kleinod ist die historische Dorfkirche “Zu den zwölf Aposteln”, der älteste sakrale Bau des Kirchbezirkes. Die Entstehung der Kirche wird auf die zweite Hälfte des 14. Jhds., etwa 1370, geschätzt und sie ist ein besonderes Baudenkmal.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Liebenauer Bauernmuseum. Es zeigt eine Sammlung landwirtschaftlicher Maschinen, Geräte und Gegenstände aus der einzelbäuerlichen Wirtschaft bis zur Gegenwart und die Entwicklungsgeschichte des Ortes.

Wanderfreunden bieten sich geruhsame Spazierwege in weiter Landschaft. Das kulturelle Leben und Brauchtum wird bestimmt durch eine Vielzahl an Vereinen und Organisationen. Interessant ist auch eine Nutzung der Schießsportanlage.

Das Siedlungsbild Liebenaus verrät die bäuerliche Dorfanlage mit Waldhufenflur. Vorherrschend ist hier der Zweiseithof. Liebenau gehört zu den frühesfen Dorfanlagen des Osterzgebirges und war Bestandteil der Herrschaft Lauenstein. 1340 wird der Ort erstmals urkundlich als “Liebenow” genannt. Er entstand im mittleren 13. Jhd. im Zuge der großen Rodungen in dieser Gegend, bedingt durch den Silberbergbau. Der Name hängt mit dem Eigenschaftswort “lieb” zusammen und bezeichnet die Siedlung als eine “angenehme, zusagende in der Aue…”.

Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 09.02.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise planen

Anfahrt

Anreise planen

 

Parken

Sie können Ihr Auto an den Parkbuchten entlang der Hauptstraße parken.

Koordinaten

DD
50.788039, 13.854731
GMS
50°47'16.9"N 13°51'17.0"E
UTM
33U 419272 5626879
w3w 
///fachkollege.verträgen.ecke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Altenberg
George-Bähr-Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,9 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 309 hm
Abstieg 309 hm

Begeben Sie sich auf die Spuren von George Bähr, dem Baumeister der Dresdner Frauenkirche, welcher seine Kinder- & Jugendjahre in unserer ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Altenberg
Bergbaulehrpfad Bärenstein
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,9 km
Dauer 1:25 h
Aufstieg 190 hm
Abstieg 190 hm

Kleine Rundwanderung entlang des beschilderten Bergbaulehrpfades.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Winterwandern · Altenberg
Winterwanderung zum Mückentürmchen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 180 hm
Abstieg 2 hm

Eine leichte Wanderung zum sehr beliebten Aussichtspunkt Mückentürmchen. Bei klarem Wetter genießt den wunderschönen Ausblick.  

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Altenberg
Herzlweg - Rundgang um Geising
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 328 hm
Abstieg 349 hm

Ein Lehrpfad nach Karl Tröger mit einmaligen Blicken nach Geising. Auf verschiedenen Infotafeln erhalten Sie wissenswerte Informationen zum Ort.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Fernwanderweg · Erzgebirge/Vogtland
Kammweg - Etappe 1 - Von Geising zur Fischerbaude
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 24,5 km
Dauer 6:55 h
Aufstieg 654 hm
Abstieg 485 hm

Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland verläuft nahe der sächsisch-böhmischen Grenze bis nach Thüringen. Auf insgesamt 286 km erleben Sie die hügelig ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Erzgebirge
Kleine Mückentürmchen-Wanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,9 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 148 hm
Abstieg 148 hm

Grenzüberschreitende Wanderung auf das Mückentürmchen.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 4,9 km
Dauer 1:19 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 265 hm

Dieser Skiwanderweg führt von Altenberg über die Sachsenhöhe nach Bärenstein.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Radtour · Erzgebirge
Mückentürmchen-Bike-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 28,2 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 407 hm
Abstieg 407 hm

Fahrradtour zum Mückentürmchen (Komarihurka).

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Liebenau

01773 Altenberg / OT Liebenau
Sachsen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung