Sprache auswählen
Tour hierher planen
Eissport

Eishalle "Gründelstadion" Geising

Eissport · Altenberg · 596 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eishalle "Gründelstadion" Geising im Winter
    / Eishalle "Gründelstadion" Geising im Winter
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Schlittschuhlaufen in der Eishalle Geising
    Foto: Rainer Weißflog, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Curlingspieler
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Eishalle Geising
    Foto: Philip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Curling Eishalle Geising
    Foto: Philip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg

Eishalle "Gründelstadion" Geising  - ein Wintersportparadies für die ganze Familie.

Unsere moderne Eishalle „Gründelstadion“ bietet jedem Eisläufer optimale Bedingungen, ob Schlittschuhfahren oder Eishockey, bei uns ist alles möglich.

Schlittschuhfahren, Eishockey, Curling und viele Veranstaltungen - im Gründelstadion ist immer etwas los.

 

Schlittschuhlaufen

Unsere moderne Eishalle „Gründelstadion“ bietet jedem Eisläufer optimale Bedingunge

Eislaufzeiten

(Eiserneuerung alle 2 Stunden je nach Bedarf)

 

Curling – eine faszinierende Sportart für Jedermann!

Wollen Sie die Curlingsteine selbst einmal in´s “Haus”  bringen, dann sind Sie hier genau richtig!

Bevorzugt bieten wir  Freitag als “Gästecurlingtag” an.

Kosten

Eine Bahn kostet 160,00 € für max. 10 Personen, inkl. Trainer und Zubehör für 2 Stunden.

Eine gute Gelegenheit, einmal Ihre Firmenweihnachtsfeier  oder Ausflüge bei uns zu verbringen!

Lassen Sie sich beraten!

Kontakt: Ortsverwaltung Geising, Frau Meißner, Telefon: 035056/3890

E‑Mail: ortsverwaltung@geising-osterzgebirge.de

Weitere Informationen rund um´s Curling finden Sie hier:

1.Sächsischer Curlingverein Geising

 

Eisstockschießen in der Eishalle

Eisstockschießen ist eine Sportart, die eine gewisse Ähnlichkeit mit Curling hat. Es ist ein alter Volkssport, der sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und im Winter gespielt wurde. So begann es auch     in Geising auf dem „Hüttenteich“.

Eisstockschießen hat in Geising eine lange Tradition. Bereits 1954 wurde die Sektion der Eisstockschützen gegründet.

Die erste Deutsche Meisterschaft der DDR fand vom 17. ‑18.02. 1962 statt, damals noch auf dem „Hüttenteich“ in Geising. Die Geisinger Damen und Herren qualifizierten sich für die Oberliga und holten unter anderem auch zahlreiche Meistertitel in die Bergstadt Geising.In den 80 ziger Jahren löste sich die Mannschaft auf und wurde nach langer Pause anlässlich „100 Jahre Wintersport in Geising“ wieder ins Leben gerufen.

Die Eisstockschützen treffen sich jeden Montag 19.00 Uhr (außer feiertags und in den Ferien) zum Training in der Eishalle. Zuschauer sind immer willkommen, natürlich auch gern „Neueinsteiger“.

Wie auch beim Gästecurling können sich Sie sich selbst einmal beim Eisstockschießen ausprobieren und Bahn und Trainer anmieten.     

Kosten

Eine Bahn kostet 140,00 € für ca. 10 Personen inkl. Trainer und Zubehör für 2 Stunden.

Neu bei uns: Kindereisstock schießen, 1 Bahn mit max. 10 Kindern ( 6 – 10 Jahre ) kostet für 1 Stunde 60,00 € inkl. Trainer und Zubehör

Kontakt: Ortsverwaltung Geising, Frau Meißner, Telefon: 035056/3890

E‑Mail: ortsverwaltung@geising-osterzgebirge.de

 

Feiern in der Eishalle

Feiern Sie mit uns!

Ob Kindergeburtstag oder Weihnachtsfeier…bei uns haben Sie die Möglichkeit einen beheizten und schön dekorierten Raum für Ihre Feiern zu mieten!

Die Raummiete beträgt mit Dekoration 20,00 €, bei einer max. Personenzahl von 25 Personen.

Bei einem heißen Glühwein oder Trinkschokolade können Sie sich nach ein paar Runden auf dem Eis gemütlich zurückziehen.

Ein reichhaltiges Imbissangebot für den kleinen Hunger steht Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung.

Kontakt: Frau Nitschke

Eisstadion Geising, Tel: 035056/35142

E‑Mail: eisstadion.geising@t‑online.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Historisches zur Eishalle

 Das Gelände, auf dem das Gründelstadion steht, wurde schon früh in wintersportliche Wettkämpfe einbezogen.

1905 Rodelwettkampf (Start am Vorwerk)

1906 erstes Wintersportfest des Deutsch-Österreichischen Touristenklubs

1907 Wintersportfest des Klubs unter Teilnahme des Königs August III. und über 5000 Besuchern

1908 Sportfest mit dem ersten Damenskirennen Deutschlands und dem ersten Patrouillenlauf

1949 Bau des Gründelstadions unter großer Beteiligung der Bevölkerung

nachfolgend Austragungort mehrerer überregionaler und internationaler Wettkämpfe im Eishockey, Eiskunstlauf und Eisstockschießen.

1998 entsteht das jetzige moderne Stadion mit Kunsteisbahn

Die Curling-Weltmeisterschaft der Junioren 2000 ist das bisher größte Ereignis

 

Facebook Eishalle Geising

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten finden Sie hier.

Preise:

Eintritt:

Kinder (4 – 16 Jahre)                                 2,50 €

Erwachsene (ab 16 Jahre)                        3,50 €

Familienkarte (2 Erw. + 1 Kind)               8,00 €

… jedes weitere Kind                                 2,00 €

Jahreskarte Kinder                                   40,00 €

Jahreskarte Erwachsener                        60,00 €

 

Ausleihe:

Schlittschuhe                                              3,50 €

Gleitschuhe                                                 2,00 €

Helm                                                             2,00 €

Schoner / Schützer                                    2,00 €

 

Sonstiges:

Schlittschuhe schleifen                             4,00 €

Neuschliff                                                     6,00 €

Schließfachschlüssel                                  1,00 € + 5,00 € Pfand      

 

 

Eislaufzeiten

(Eiserneuerung alle 2 Stunden je nach Bedarf)

 

Bitte beachten Sie auch:

Bei rechtzeitiger Anmeldung Eisnutzung täglich ab 08:00 Uhr möglich (nur für Schulklassen!)

 

Rabatte für Schulgruppen (nur für die Ausleihgebühr Schlittschuhe) 2,00 € statt 3,50 € ab 10 Personen

Weihnachtsfeiern (Raummiete: 20,00 €)

Vermietung der Eisfläche (z.B. Eishockey 2h / 200,00 €)

Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 17.10.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug: Dresden - Heidenau - Geising

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf, Linie 398 ab Teplice

weiter mit den Buslinien 367 und 368 nach Geising

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg - Geising / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Geising

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz direkt am Gründelstadion parken.

Koordinaten

DD
50.757958, 13.790186
GMS
50°45'28.6"N 13°47'24.7"E
UTM
33U 414668 5623607
w3w 
///geringe.natürlicher.vortrug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Altenberg
Herzlweg - Rundgang um Geising
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 309 hm
Abstieg 309 hm

Ein Lehrpfad nach Karl Tröger mit einmaligen Blicken nach Geising. Auf verschiedenen Infotafeln erhalten Sie wissenswerte Tipps zum Ort.

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Erzgebirge
Kammtour
Schwierigkeit
Strecke 24,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 660 hm
Abstieg 624 hm

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 0,2 km
Dauer 0:06 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 0 hm

Z5 - Loipenzubringer 5 Oberes Vorwerk - Aschergaben - Neue Straße

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 0,8 km
Dauer 0:08 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 48 hm

Z3 - Loipenzubringer 3 Bergstraße -> Netto -> Schwarzwasserweg

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 4,9 km
Dauer 1:19 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 265 hm

Dieser Skiwanderweg führt von Altenberg über die Sachsenhöhe nach Bärenstein.

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 0,5 km
Dauer 0:08 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 11 hm

Z6 - Loipenzubringer 6 Ortseingang Zinnwald - Kreuzung Neue Straße/Langer Gassenweg 

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Altenberg
Kinder-Tour durch Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 0:42 h
Aufstieg 53 hm
Abstieg 55 hm

Eine kurze Tour für kleine Füße.

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 27,3 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 611 hm
Abstieg 611 hm

Mittelschwere Mountainbike-Tour. Die MTB-Tour führt sie auch auf den Kahleberg (905 m) - die höchste Erhebung im Osterzgebirge.

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg

Alle auf der Karte anzeigen
Eishalle "Gründelstadion" Geising
Termine
29.1.2022, 15:00–18:30 Uhr
19.2.2022, 15:00–18:30 Uhr
Veranstalter: Eishalle "Gründelstadion" Geising | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Partymusik · Altenberg
Eis-Disco im Gründelstadion
Stadtteil Geising - Eishalle "Gründelstadion"
19.2.2022, 19:00–22:00 Uhr
Veranstalter: Eishalle "Gründelstadion" Geising | Quelle: Tourist-Information Altenberg
Stadtteil Geising - Eishalle "Gründelstadion"
13.3.2022, 15:00–18:30 Uhr
Veranstalter: Eishalle "Gründelstadion" Geising | Quelle: Tourist-Information Altenberg

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eishalle "Gründelstadion" Geising

Lange Straße 32
01778 Altenberg / ST Geising
Telefon +49 (0) 35056 35142

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung