Sprache auswählen
Tour hierher planen
Stadtführung

Altstadtführung durch die Silberstadt Freibergs

Stadtführung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Blick auf Nikolaikirche Freiberg
    / Blick auf Nikolaikirche Freiberg
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Albrecht Holländer Artworks, Silberstadt® Freiberg
  • / Obermarkt Freiberg
    Foto: Silberstadt Freiberg_599media_Paul Schmidt, CC BY-ND, Silberstadt Freiberg
  • / Historische Altstadt Freibergs
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Albrecht Holländer Artworks, Silberstadt® Freiberg
  • / Untermarkt mit Dom St. Marien und Stadt- und Bergbaumuseum
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Ralf Menzel, Silberstadt® Freiberg
  • / Familienurlaub in der Silberstadt Freiberg
    Foto: Silberstadt Freiberg_599media_Paul Schmidt, CC BY-ND, Silberstadt Freiberg
  • / Freiberger Brunnengeschichte(n)
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Paul Schmidt, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Tourist Information Freiberg am Schloßplatz
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Albrecht Holländer Artworks, Silberstadt® Freiberg
  • / Schloss Freudenstein-terra mineralia
    Foto: Anke Eichler, Stadtverwaltung Freiberg
Dienstag
22.6.
14:00–15:30 Uhr
Entdecken Sie bei einem öffentlichen Stadtrundgang die Schönheiten der Silberstadt mit ihren vielen Schätzen.

Entdecken Sie mit unseren qualifizierten Stadtführern den historischen Altstadtkern mit über 550 denkmalgeschützten Einzelobjekten. Erfahren Sie Wissenswertes über die Silberstadt, die ihren historischen Silberreichtum in neuer Pracht zeigt. Folgen Sie der Spur des Silbers und lassen Sie sich von der Silberstadt faszinieren! 

 

Dauer: ca. 1,5 Std . 

www.freiberg.de/leben-und-freizeit/ausgehen-und-freizeit/veranstaltungen/details/altstadtfuehrung-1/48869

Alle Termine

22.6., 14:00–15:30 Uhr 24.6., 14:00–15:30 Uhr 26.6., 11:00–12:30 Uhr 29.6., 14:00–15:30 Uhr 1.7., 14:00–15:30 Uhr 3.7., 11:00–12:30 Uhr 6.7., 14:00–15:30 Uhr 8.7., 14:00–15:30 Uhr 10.7., 11:00–12:30 Uhr 13.7., 14:00–15:30 Uhr 15.7., 14:00–15:30 Uhr 17.7., 11:00–12:30 Uhr 20.7., 14:00–15:30 Uhr 22.7., 14:00–15:30 Uhr 24.7., 11:00–12:30 Uhr 27.7., 14:00–15:30 Uhr 29.7., 14:00–15:30 Uhr 31.7., 11:00–12:30 Uhr 3.8., 14:00–15:30 Uhr 5.8., 14:00–15:30 Uhr

Zugehörige Veranstaltungen

Stadtführung · Erzgebirge
Welterbe erleben: Silberstadt Freiberg
Tourist-Information
Termine
18.9., 10:30–12:00 Uhr
25.9., 10:30–12:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Freiberg | Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Tourist-Information Freiberg
Termine
27.6., 11:00–13:00 Uhr
11.7., 11:00–13:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Freiberg | Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Stadtführung · Erzgebirge
Erlebnisführung Freiberger Bierführung
Untermarkt / Ecke Stadt- und Bergbaumuseum
Termine
14.8., 10:30–12:30 Uhr
14.8., 13:00–15:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Freiberg | Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 14 hm
Abstieg 14 hm

Entdecken Sie bei einem öffentlichen Stadtrundgang die Schönheiten der Silberstadt mit ihren vielen Schätzen.

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Erzgebirge

von Stephan Prantl, WFE,   Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Erzgebirge

Der Obermarkt ist der Hauptmarkt von Freiberg und war nicht nur Handels- und Verkehrsschwerpunkt, ...

von Stephan Prantl, WFE,   Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Erzgebirge

von Stephan Prantl, WFE,   Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Kirche · Erzgebirge
Dom St. Marien Freiberg
Erzgebirge

barrierefrei
von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Öffentliche Verkehrsmittel

Gäste, die mit der Bahn oder mit einem Linienbus anreisen, können ab Bahnhof bzw. Busbahnhof mit dem Stadtbuslinien B oder E direkt zum Schloßplatz fahren.

Zu Fuß vom Bahnhof brauchen Sie ca 15-20 min, um die Tourist-Information zu erreichen.  

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie den Schloßplatz über die B101. 

 

Parken

Direkt vor der Tourist-Information befinden sich Parkplätze. Sollten diese belegt sein, empfiehlt sich das Parkhaus am Tivoli an der Beethovenstraße, ca. 5 min zu Fuß entfernt.

Koordinaten

DG
50.919806, 13.340920
GMS
50°55'11.3"N 13°20'27.3"E
UTM
33U 383385 5642217
w3w 
///voll.zelt.abitur
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Tourist-Information Freiberg
Schloßplatz 6
09599 Freiberg
Deutschland

Preise

ab 6,00 €
3 € Kinder (6 – 14 Jahre)

Anmeldung und Vorverkauf

Voranmeldung erforderlich

Tourist-Information Silberstadt Freiberg

Schloßplatz 6

09599 Freiberg 

Telefon: 03731/ 273 664

Email: tourist-info@freiberg.de

www.freiberg.de

 

Die Voranmeldung ist notwendig.

Es können max. 15 Personen an der Stadtführung teilnehmen.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Teilnahmebedingungen:  

  • Teilnahme an einer Führung nur mit negativen Corona-Test (24h) oder Nachweis der vollständigen Corona-Schutzimpfung oder Nachweis über Genesenen-Status
  • Aufnahme der Kontaktdaten
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist nicht zwingend notwendig.
  • Halten Sie 1,50 m Abstand zu Personen die nicht zu Ihrem eigenen Hausstand und einem weiteren Hausstand gehören sowie 2,00 m Abstand zu Ihrem Stadtführer.
  • Eine Missachtung der Vorschriften, führt zum Ausschluss der Führung ohne Ersatzansprüche.
  • Covid-19-Erkrankte, Kontaktpersonen und Personen mit Erkältungssymptomen dürfen nicht an unseren Rundgängen teilnehmen.

Es gilt die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung. 

Veranstalter

Stadt Freiberg
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Verknüpfte Inhalte
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 14 hm
Abstieg 14 hm

Entdecken Sie bei einem öffentlichen Stadtrundgang die Schönheiten der Silberstadt mit ihren vielen Schätzen.

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Erzgebirge

von Stephan Prantl, WFE,   Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Erzgebirge

Der Obermarkt ist der Hauptmarkt von Freiberg und war nicht nur Handels- und Verkehrsschwerpunkt, ...

von Stephan Prantl, WFE,   Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Erzgebirge

von Stephan Prantl, WFE,   Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Kirche · Erzgebirge
Dom St. Marien Freiberg
Erzgebirge

barrierefrei
von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • 5 Verknüpfte Inhalte