Beiträge veröffentlicht von Tourist-Info-Büro Altenberg

foto: stefan schwarz
Foto: Ste­fan Schwarz

Welch ein Erleb­nis! Eine nost­al­gi­sche Fahrt in der ältes­ten im öffent­li­chen Betrieb befind­li­chen Schmal­spur­bahn, in wun­der­schö­ner ursprüng­li­cher Natur – das alles kön­nen Sie bei einer Fahrt mit der Wei­ße­ritz­tal­bahn genie­ßen.
Bereits seit 1882 dampft die Schmal­spur­bahn auf 750 mm Spur­wei­te und gilt wegen ihrer land­schaft­li­chen Viel­falt als eine schöns­ten Eisen­bahn­stre­cken in Euro­pa. Stei­gen Sie ein, wir neh­men Sie mit auf eine beschau­li­che Fahrt ins Osterz­ge­bir­ge.

Am 1. März 2016 wur­de mit dem Wie­der­auf­bau der Wei­ße­ritz­tal­bahn auf dem Abschnitt Dip­pol­dis­wal­de – Kur­ort Kips­dorf begon­nen, nach­dem das Hoch­was­ser 2002 die­sen Stre­cken­ab­schnitt zer­stör­te. Nach 15 Jah­ren, am 17.06.2017, wur­de die­ser Teil wie­der in Betrieb genom­men.

Info-Büro im Bür­ger­haus / Bahn­hof in Kips­dorf   » hier

Ach­tung!

Auf­grund der Teil­sper­rung der Stre­cke und des dar­aus resul­tie­ren­den Schie­nen­er­satz­ver­kehrs von Dip­pol­dis­wal­de nach Kips­dorf bleibt der Bahn­hof Kips­dorf vom 17.07. – 15.11.2019 geschlos­sen. Den aktu­el­len Fahr­plan fin­den Sie hier.
 
 

Vor­zü­ge mit dem Ticket der Wei­ße­ritz­tal­bahn

Sie reisen mit der Weißeritztalbahn und fragen sich, was noch alles mit diesem Ticket möglich ist? Dann klicken Sie » hier «. In diesem Flyer finden Sie alle Ermäßigungen, welche Sie mit einem Ticket der Weißeritztalbahn erhalten.

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen