Beiträge veröffentlicht in Juli 2014

Der sächsisch-tschechische Welterbeantrag

erzgebirgisch - Das Lebensgefühl wird WelterbeDas Erz­ge­bir­ge mit sei­nen in über 800 Jah­ren ent­stan­de­nen Berg­bau­land­schaf­ten und den damit ver­bun­de­nen Zeit­zeu­gen, sei­ner Flo­ra und Fau­na sowie idyl­li­schen Berg­städ­ten und -sied­lun­gen ist ein­zig­ar­tig auf der Welt.

Um die­se Ein­zig­ar­tig­keit für die Zukunft bewah­ren zu kön­nen, schlos­sen sich im Jahr 2011 für die gemein­sa­me Bean­tra­gung des UNESCO-Welt­erbe­ti­tels ins­ge­samt 3 Land­krei­se und 35 Städ­te und Gemein­den, dar­un­ter auch die Regi­on Alten­berg-Zinn­wald, zum Welt­erbe­kon­vent Erz­ge­bir­ge zusam­men.Wei­ter­le­sen »


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen