Mettenschicht im Erzgebirge

Weihnachtstradition gestern und heute

Mettenschicht im Erzgebirge - Foto: Besucherbergwerk ZinnwaldAls Mettenschicht wurde von den Bergleuten früher die letzte Schicht vor Weihnachten genannt. Nach dieser letzten Schicht begingen alle Bergmänner gemeinsam die Christmette – in einem Raum untertage und schlicht geschmückt mit Tannengrün sowie einem Weihnachtsbaum.

Bis heute feiert man in vielen erzgebirgischen Schaubergwerken in der Adventszeit eine Mettenschicht mit zünftiger Musik und deftigem Bergmannsschmaus.

In der Urlaubsregion Altenberg zu erleben: