Die Kirche in Schellerhau

die Kirche in SchellerhauDie Dorfkirche wurde 1591 – 1593 von Bergleuten und Bauern erbaut. 1683 ließ ein Herr von Carlowitz Decke und Emporen bemalen. Diese ausdrucksstarken Bilder machen unsere Kirche zu einer der schönsten Dorfkirchen Sachsen. Der Turm erhielt im 18. Jahrhundert seine jetzige Gestalt und wurde 1993, anlässlich der 400 Jahrfeier, restauriert. Eine sehr schöne klangvolle Orgel wurde 1973 durch Orgelbaumeister Schuster aus Zittau errichtet.

Die Kirche ist täglich geöffnet und lädt Sie zu einem Besuch ein.

Eingetragen in: Kirchen im Osterzgebirge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen