Kammweg Erzgebirge-Vogtland

Wandern und Abschalten im Erzgebirge – Natur erleben

Kammweg Erzgebirge-Vogtland - Mehr als ein Wanderweg

Von Geising im Osterzgebirge bis nach Blankenstein in Thüringen führt der 289 km lange „Kammweg“, bei dem Sie die höchsten Erhebungen des Gebirges erklimmen. Der Weg ist von Mai bis Oktober wanderbar.

Er führt Sie durch drei Bundesländer (Sachsen, Thüringen, Bayern) und gehört seit 2011 als Qualitätswanderweg zu den besten Weitwanderwegen von Deutschland (Top Trails of Germany). Entlang des Weges begleitet Sie ein einheitliches Markierungszeichen – ein blauer Strich mit der Beschriftung „KAMM“. Erwartungsgemäß ergeben sich auf der Tour traumhafte Aus- und Einblicke. Sie queren zahlreiche Museen und Schauwerkstätten, Schaubergwerke, historische Bahnen, Bäder u.v.m. und erhalten so einen umfangreichen Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Region.

Der Weg führt u.a. vom Geisingberg (824m) über den Kahleberg (905 m), den Schwartenberg (789 m), den Hirtstein (890 m), den Bärenstein (898 m), den Fichtelberg (1215 m), den Auersberg (1019 m) zum Schneckenstein (883 m). Da die Grenze direkt am Erzgebirgskamm verläuft, besteht die Möglichkeit, auch im böhmischen Teil des Erzgebirges, zum Beispiel über den Keilberg (1244 m), zu wandern. Besonders Naturliebhabern bietet die überwiegend im Wald verlaufende Kammwegwanderung mit seinen Bergwiesen, Felsformationen und seltener Fauna und Flora Ruhe und Entspannung.

TagesTour Kammweg

Folgende Touren werden zum Wandern empfohlen und können natürlich auch einzeln erwandert werden:

  • Etappe 01 „Von Geising nach Holzhau“ – 24,5 km
  • Etappe 02 „Von Holzhau nach Sayda“ – 12,5 km
  • Etappe 03 „Von Sayda nach Seiffen“ – 10,0 km
  • Etappe 04 „Von Seiffen nach Olbernhau“ – 11,5 km
  • Etappe 05 “ Von Olbernhau nach Kühnhaide“ – 21,0 km
  • Etappe 06 „Von Kühnhaide nach Satzung“ – 14,0 km
  • Etappe 07 „Von Satzung nach Bärenstein“ – 22,5 km
  • Etappe 08 „Von Bärenstein zum Fichtelberg Kurort Oberwiesenthal“ – 18,0 km
  • Etappe 09 „Von Oberwiesenthal nach Breitenbrunn“ – 18,0 km
  • Etappe 10 „Von Breitenbrunn nach Johanngeorgenstadt“ – 14,5 km
  • Etappe 11 „Von Johanngeorgenstadt nach Weitersglashütte“ – 11,0 km
  • Etappe 12 „Von Weitersglashütte nach Mühlleithen“ – 14,0 km
  • Etappe 13 „Von Mühlleithen nach Schöneck“ – 15,0 km
  • Etappe 14 „Von Schöneck nach Eichigt“ – 25,0 km
  • Etappe 15 „Von Eichigt ins Burgsteingebiet“ – 21,0 km
  • Etappe 16 „Vom Burgsteingebiet nach Mödlareuth“ – 14,5 km
  • Etappe 17 „Von Mödlareuth nach Blankenstein“ – 21,5 km

Gepäck-Shuttle: Um Ihnen Ihre Wanderung so angenehm wie möglich zu gestalten, kümmern sich Hotels und Pensionen auf Wunsch um den Transport Ihres Gepäcks.

Weitere Informationen zu den Wandertouren, Karten, Wanderpass etc. gibt es im Tourist-Info-Büro Altenberg oder unter www.kammweg.de