Galgenteiche

Zwei Stauseen für Erholung, Sport und Spaß

Die Galgenteiche im SommerDie Galgenteiche haben sich mittlerweile zum Naherholungsgebiet Nr. 1 entwickelt. Der kleine Galgenteich ist als Badesee mit Rutschen, Spiel- und Tennisplatz sowie gastronomischer Betreuung weit über Sachsen hinaus bekannt.

Der große Galgenteich ist ein Trinkwasserreservoir. Außerdem dient dieser „2.“ Galgenteich als Vorsperre für den neu angelegten „3.“ Galgenteich (Staustufe3).                                   

Sie zählen zu den ältesten Kunstteichen Deutschlands, das heißt in unserem Sprachgebrauch zu den Stauseen. An den Galgenteichen entlang - WinterAuch ihre Entstehung verdanken wir dem Bergbau. Der große Teich hat ein Stauvolumen von 670.000 m³. Die größte Tiefe wurde bei 5,52 Metern gemessen. Der kleine Teich hat ein Stauvolumen von 30.000 m³. 3 Meter ist hier die maximale Tiefe.

Ihre Namen erhielten die Galgenteiche wahrscheinlich vom Standort eines Galgens in der Nähe der Teiche.

Öffnungszeiten: Abhängig von Wetter und Saisondie Galgenteiche im romantischen Sonnenuntergang - Foto: Herr Prager

Campingplatz Altenberg

Familie Martin
Kleiner Galgenteich
01773 Altenberg

Tel. (03 50 56) 3 19 95

www.camping-erzgebirge.de