Großes Winterevent am Altenberger Skihang – 1. BöFi-Nacktrodeln mit R.SA

Pressemitteilung 13. Februar 2013

Am letzten Februarwochenende, am 23. Februar 2013 findet in Altenberg das 1. BöFi-Nacktrodeln statt.

Bereits ab 14.00 Uhr beginnt der Warm up mit den R.SA- Moderatoren Thomas Böttcher und Uwe Fischer am Rodelhang und findet dann mit dem Rodelwettkampf ab ca. 16.00 Uhr seinen Höhepunkt. Nach der Siegerehrung wird gefeiert – Sachsens größte Aprées Ski Party mit DJ und Band wird sicher alle Besucherinnen und Besucher begeistern

Die Vorbereitungen für das große Winterevent laufen auf Hochtouren. Die Veranstalter von R.SA und die Verantwortlichen der Stadt Altenberg haben schon viel vorbereitet und sind sich sicher, dass alles gelingt und die vielen zu erwartenden Gäste einen wunderschönen und erlebnisreichen Wintertag in Altenberg verbringen.

Verkehrshinweis: Sicherlich erwartet die Stadt an diesem Tag einen riesigen Besucheransturm und wir bitten alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Besucherinnen und Besucher um Verständnis, dass es im Stadtgebiet Altenberg und von den Zubringerparkplätzen her, zu Einschränkungen kommen kann. Die Vollsperrung der Bundesstraße ab Kreuzung Bahnhof bis Einmündung Rathausstraße erfolgt in der Zeit von 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

Anreise:

  • ÖPNV / RVD und Müglitztalbahn entsprechend Fahrplan und Tarif VVO
  • PKW : B170 und A17

Sonderparkplätze:

Falkenhainer Flügel

  • Bobbahn

  • Ski- und Wanderparkplatz – ehemalige

  • Grenzzollanlage Zinnwald
  • Von hier erfolgt in der Zeit von 10.00 Uhr bis 23:30 Uhr Bus-Shuttle-Verkehr zum Bahnhof Altenberg.

    Preis pro Person: 5,00 € (Hin- und Rückfahrt)

    Abreise: Es gilt der Tarif des VVO

    • Sonderbusse: Abfahrt 23:30 Uhr nach Dresden (über Schellerhau/Bärenfels & Oberbärenburg/Falkenhain)
    • Sonderzug:22:18 Uhr nach Heidenau

    Wir bitten alle Anreisenden die aktuelle Verkehrsregelung und Verkehrsführung zu beachten!

    << Pressemitteilung 13.02.2013 >>