Aktuelles in der Urlaubsregion Altenberg

Was ist los in unserer Urlaubsregion im Erzgebirge? Hier finden Sie Veranstaltungstipps, sportliche Highlights und vieles mehr. Viel Spaß beim Stöbern.

 

Hier finden Sie die aktuellen Winter News.

 

Hier finden Sie aktuelle Schließzeiten und geänderte Öffnungszeiten von Einkehrmöglichkeiten sowie Freizeiteinrichtungen. Auch das Tourist-Info-Büro schließt für Säuberungs- sowie Umbauarbeiten und Weiterbildungen im April eine Woche.

 

Rückblick auf den Miriquidi. Im Februar fand wieder einmal der 24 h – Skilanglauf in Zinnwald-Georgenfeld statt. Hier finden Sie ein paar Impressionen.

 

24.03.2017 – Hollywood-Dinner » Plakat

  • im Gasthof Bärenfels
  • Tickets gibt im direkt im Gasthof
  • vorherige Anmeldung!

 

24. – 26.03.2017 – Curlingturnier um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Altenberg » Ausschreibung

  • verschiedene Vereine zeigen ihr Können
  • Zuschauer sind gern gesehen!

 

25.03.2017 – Bimmelbah‘ Musikanten » Plakat

  • Frühlingsfest im Leitenhof Geising
  • Kartenvorverkauf unter anderem im Tourist-Info-Büro

 

Vorschau! 06.05.2017 – Sternwanderung zum Kahleberg » Plakat

  • für ein „Sauberes Osterzgebirge“
  • von verschiedenen Startpunkten geht es auf den Kahleberg
  • Müll und Unrat wird eingesammelt

 

Weiter geht es zu unserem Veranstaltungskalender »

 

Altenberger Wandernadel

Wandernadel der Urlaubsregion Altenberg

Wollen Sie die Region rund um Altenberg kennenlernen? Sind Sie auf der Suche nach verschiedenen Thementouren und Wanderungen? Dann ist die Wandernadel genau das Richtige für Sie! Durch verschiedene Wanderungen erhalten Sie Stempel, die Sie dann in eine Wandernadel eintauschen können.

Alle Informationen erhalten Sie hier →

 

Für weitere Informationen sind wir gern für Sie da:

Tourist-Info-Büro Altenberg

Am Bahnhof 1 – 01773 Altenberg

Tel. +49 (0) 35056 23993
Fax +49 (0) 35056 23994

E-Mail: info@altenberg-urlaub.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 9:30 Uhr – 14:30 Uhr
(bei Einsatz der Wintersportzüge 9:00 Uhr – 17:00 Uhr).