Beiträge veröffentlicht in Juni 2017

Die Weißeritztalbahn dampft wieder nach Kipsdorf

Seit dem 17. Juni 2017 fährt die Weißeritztalbahn wieder bis nach Kipsdorf!

 

foto: stefan schwarz
Foto: Stefan Schwarz

Seit dem 1. März 2016 sind die Bauarbeiten für den Wiederaufbau der Weißeritztalbahn auf dem Abschnitt Dippoldiswalde – Kurort Kipsdorf in vollem Gange. Zum Hochwasser im Jahr 2002 wurde der Streckenabschnitt zerstört. Nach nunmehr 15 Jahren wird dieser Teil wieder in Betrieb genommen.

Welch ein Erlebnis! Eine nostalgische Fahrt in der ältesten im öffentlichen Betrieb befindlichen Schmalspurbahn, in wunderschöner ursprünglicher Natur – das alles können Sie bei einer Fahrt mit der Weißeritztalbahn genießen.
Bereits seit 1882 dampft die Schmalspurbahn auf 750 mm Spurweite und gilt wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt als eine schönsten Eisenbahnstrecken in Europa. Steigen Sie ein, wir nehmen Sie mit auf eine beschauliche Fahrt ins Osterzgebirge.

 

Alle wichtigen Informationen, die Sie haben müssen finden Sie hier:

regulärer Fahrplan Sonderfahrplan 30.09. – 03.10.17 & 02.12. – 03.12.2017 Tarifoptionen

 

Tourist-Information im Bürgerhaus in Kipsdorf   » hier

  • Schmalspurbahn-Festival am 15.07. & 16.07.2017
    An diesem Wochenende gibt es entlang der Strecke der Weißeritztalbahn viele Feste und auch Kipsdorf ist mit dabei!

    Auch hier gilt ein Sonderfahrplan. Diesen finden Sie hier » Fahrplan
    An beiden Tagen gibt es
    Informationsstände vom Tourist-Info-Büro Altenberg und anderen Freizeiteinrichtungen sowie Bobeinstieg zum Selberstesten, eine Hüpfburg, Kinderschminken, Musik, Kaffee & Kuchen und auch für herzhafte Speisen ist gesorgt!

    Am Samstag & Sonntag spielt von 11:00 – 14:00 Uhr „Doubravanka“ und am
    Sonntag sind ab 15:00 Uhr „de Geisinger Vugelbeern“ vor Ort. 
    Den gesamten Flyer zum Fest finden Sie hier » Flyer

    Das Plakat zum Programm in Kipsdorf gibt es hier » Plakat

 


Weiterlesen »