Beiträge veröffentlicht in August 2015

Weihnachtstradition gestern und heute

Mettenschicht im Erzgebirge - Foto: Besucherbergwerk ZinnwaldAls Mettenschicht wurde von den Bergleuten früher die letzte Schicht vor Weihnachten genannt. Nach dieser letzten Schicht begingen alle Bergmänner gemeinsam die Christmette – in einem Raum untertage und schlicht geschmückt mit Tannengrün sowie einem Weiterlesen »


Im erzgebirgischen kommt an Heiligabend das traditionelle Neunerlei auf den Tisch. Das Festessen besteht aus neun verschiedenen Komponenten. Jede Speise ist verbunden mit einem Wunsch oder einem Segen für das neue Jahr.Weiterlesen »


Traditionelles Erzgebirge

Traditionell trafen sich die Frauen nachmittags und abends zum Klöppeln bei ihren Nachbarn. Während dieser Abende wurde viel gesungen, geschwatzt und auch der neueste Klatsch und Tratsch ausgetauscht. Später kamen auch die Männer dazu und sangen mit.Weiterlesen »


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen