Beiträge veröffentlicht in Dezember 2014

Bergbaugeschichte im Erzgebirge hautnah erleben

Abstieg in das Besucherbergwerk ZinnwaldDie bedeutsame Erzlagerstätte von Zinnwald Mitte war auf böhmischer Seite in der Mitte des 15. Jahrhunderts entdeckt worden. Im sächsischen Teil begann der Bergbau erst in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. In dieser Zeit finden auch die ersten Siedler des späteren Bergfleckens Zinnwald Erwähnung. Für das Bergbaugeschehen beiderseits der Landesgrenze ist der im Jahre 1686 angesetzte “Tiefe-Bünau-Stollen” höchst wichtig gewesen.Weiterlesen »


Die Geschichte des Wintersports

Medaillen im Wintersportmuseum ZinnwaldWintersportgeschichte aus unserer Region: Erleben Sie eine interessante Sammlung an wertvollen sowie kuriosen Wintersportgeräten und Dokumentationen.

Ausstellungsstücke aus den Anfängen des Wintersports bis hin zur Gegenwart: Schlitten, Bobs, Skibindungen, Schlittschuhe, Kleidung, Curling-Material, Originale u.a. von Frank-Peter Roetsch (Pokale Gesamtweltcupsieger 1984/87) und vieles, vieles mehr …Weiterlesen »


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen